Herzlich Willkommen


Brünette AOM gezeichnet 2016 von Jean Louie Frindel
Brünette AOM gezeichnet 2016 von Jean Louie Frindel

auf der Homepage des

 

Sonderverein der Züchter Altorientalischer Mövchen 

von 2012.

 

Diese Homepage soll allen Interessenten, Liebhabern und Züchtern dieser "alten jungen" Rasse als Plattform zum Wissensgewinn und Erfahrungsaustausch dienen. Unser Sonderverein macht es sich zur Aufgabe, diese wunderschöne, gesunde, fruchtbare, zutrauliche, selbstfütternde und lebhafte Taubenrasse zu erhalten, zu fördern und zu verbreiten.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns über jedes neue Mitglied. Bei Fragen wenden Sie sich gern jederzeit an eines der Vorstandsmitglieder. Wir stehen gern mit Rat und Tat zur Verfügung.


News

Neues vom BZA:

neu anerkannt:

Weiterhin in der Vorstellung:

Weiterhin in der Sichtung:


erstmalig AOM als VDT-Champion

Dieser 1,0 Satinette, braunfahlgeschuppt  von Dr. Martin Linde / Langelsheim wurde von der Grand Jury zum VDT-Champion ernannt. 


Kassel ist toll, auch für die AOM

Die AOM können sich in Kassel zwar hinten an der Wand, aber bei guten Lichtverhältnissen präsentieren. Viola Dziuba und Martin Linde haben versucht mit unseren Roll-Ups und  Banner so gut es geht unsere Präsentation hervorzuheben und Züchter zu werben (Fotos).

 

Bei den PR hat es schon mal geklappt. Sie attestierten unseren AOM eine hohe Qualität.  Fünf Deutsche Meister  werben für unserer Rasse. (Fotos der hochbewerteten Tauben)

 

Ärgerlich war nur, dass einige Züchter ihre Tiere zu Hause lassen mussten und so ein paar Lücken in den Käfigreihen klaffen.

 


Die SS in Leipzig ist erfolgreich beendet. Hier die  ersten Fotos der hochbewerteten AOM.


Taubendiebstahl

Auf der HSS des SV der Züchter Altorientalischer Mövchen in Bad Harzburg Harlingerode wurde unserem Zuchtfreund Mario Ackermann, dem ersten SV Kassierer am 17.11.2018 gegen 16.00 sein bester Täuber  (bewertet mit V97), ein Altorientalisches Mövchen, Satinette mit gesäumten Schwanz in braungesäumt mit der Ringnummer HV 669 /17 aus dem Käfig entwendet. Dieser Afront gegen Mario und unseren SV ist für alle ehrlichen Züchter unfassbar. Auf einer kleinen Schau, in familiärer Atmosphäre wird eine Taube gestohlen. Derartige Charakterlosigkeit und kriminelle Energie ist unfassbar. Deswegen werden für sachdienliche Hinweise die zur Rückführung der Taube führen 150,00€ Belohnung ausgesetzt. Bitte Melden unter 0176-78116705


Neue Vorstandsmitglieder

Nachdem Martin Chwalzcyk zum ersten Schriftführer gewählt wurde, rückte René Söchting (auf dem Bild links zusammen mit SR Daniel Geschwandtner) auf den Posten des 2. Schriftführers nach und kämpfte sich gleich durch die intensive Protokollführung der JHV 2018.

Der Vorsitzende Dr. Martin Linde gratuliert den drei Vereinsmeistern Klaus Lechner, Mario Ackermann und Robert Leimbach. Letztmalig, denn die Vereinsmeisterschaft wird zum Leistungs- bzw. Förderpreis.

Ab 2019 Zuchtwarte für Blondinetten/Satinetten

Dir JHV hat beschlossen, dass es für unsere Rasse nur förderlich sein kann wenn wir sowohl für die Satinetten, als auch für die Blondinetten einen Zuchtwart ernennen. 2019 sollen sie Ihre Arbeit aufnehmen. Bis dahin sind dir Sonderrichter gefragt. 


Herzlich Willkommen zu HSS 2018

Die Aussteller auf der HSS 2018 waren von der Lokation und der Ausrichtung des Schau restlos begeistert und wollen wieder kommen. Die Tierqualität war hoch, Besucher kamen aus Deutschland, Belgien und der Schweiz, es gab viel Zeit zum Fachsimpeln und diskutieren. Alles in allemeine runde Sache. Wir sind zu einer richtig tollen AOM Familie geworden. 2 neue Mitglieder konnten gewonnen werden. Ein tolles Wochendende!

Hier die Fotos der Tauben und der Mitglieder!

Einreihiger Aufbau in lichtdurchfluteter Halle mit Verkaufs-/Tauschbörse....echt super. Danke an den RGZV Bad Harzburg eV.


Rasseporträt im Lipsia-Journal 2018

Werbung kann einer Rasse bekanntlich nur gut tun. So hat es sich ergeben, dass unser Zuchtfreund Andreas Reuter unserer Rasse im Lipsia-Journal, der Zeitschrift eines der größten Rassegeflügelvereine in Deutschland eine Plattform gegeben hat noch mehr Aufmerksamkeit zu erregen, Züchter zu erreichen und zu interessieren. Vielen Dank.


Unser SV-Mitglied Quisam Daghar (r.) wurde anlässlich der französischen Mövchenschau in Limoges Doppelchampion mit seinen AOM und freute sich zusammen mit Christian Palin (l.) über die von unserem SV gesponserten Stallplaketten.


3. Sommertagung des SV AOM mit Jungtierbesprechung und Weinprobe bei Familie Ackermann in Wiesbaden

Die Sommertagung 2018 war ein echtes Highlight. In harmonischer Atmosphäre wurde die eine kurze Versammlung, eine lehrreiche Tierbesprechung und ein wunderbarer Besuch des Klosters Eberbach mit Weinprobe und einem hervorragenden Essen sowie einem feuchtfröhlichen Ausklingen des Abends im Vereinsheim machte den Samstag zum perfekten Züchtertag für 20 Züchter und Gäste aus 3 Nationen. Vielen Dank an Mario Ackermann und seine Frau für die exzellente Planung!

 

Mehr Fotos hier

Beste Blondinette

0,1 sulphurgeschupppt von Friedrich Scheffold/Laupheim

Beste Satinette

0,1 lavendelgesäumt von Mario Ackermann/Wiesbaden


Die Zucht geht langsam zu Ende

Die Zuchtsaison lief für unsere Vereinsmitglieder durchwachsen. Viele klagen über vermehrte Fehlfarben. Aber einfach war unserer Rasse noch nie. Und bei den meisten Züchtern sind auch beste Ausstellungsstiere im Schlag.


Zucht ist im vollen Gange

einige Bilder der SV Mitglieder


Neue Kontoverbindung für unseren SV mit der Bitte um Einrichtung eines Dauerauftrages. Ein vorgefertigtes Formular steht zum Download bereit.