Herzlich Willkommen


Brünette AOM gezeichnet 2016 von Jean Louie Frindel
Brünette AOM gezeichnet 2016 von Jean Louie Frindel

auf der Homepage des

 

Sonderverein der Züchter Altorientalischer Mövchen.

 

Diese Homepage soll allen Interessenten, Liebhabern und Züchtern dieser "alten jungen" Rasse als Plattform zum Wissensgewinn und Erfahrungsaustausch dienen. Unser Sonderverein macht es sich zur Aufgabe, diese wunderschöne, gesunde, fruchtbare, zutrauliche, selbstfütternde und lebhafte Taubenrasse zu erhalten, zu fördern und zu verbreiten.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns über jedes neue Mitglied. Bei Fragen wenden Sie sich gern jederzeit an eines der Vorstandsmitglieder. Wir stehen gern mit Rat und Tat zur Verfügung.


News

232 Altorientalen zur HSS in Aschersleben

 

Herzlich willkommen in Aschersleben.  Ein Mövchenfest sonder Gleichen. Besuchen sie uns im Vereinsheim des GZV Ascania in der Ermslebener Strasse in Aschersleben.

 


140 AOM in Frankreich zur Sonderschau in Illkirch


170 AOM zur VDT Schau (6.10.2017)

Derzeit sind 170 AOM zur VDT Schau gemeldet. Davon 131 Tiere in der Allgemeinen Klasse, 26 Tiere in der Anerkennung, 8 Tiere in einer Voliere und 5 Tiere in der AOC Klasse. Liebe Zuchtfreunde! Klasse!!! Vielen Dank an alle Ausstellungswilligen für dieses super Ergebnis


Rainer Dammers ist als Zuchtwart zurückgetreten


Einladung zur Jahreshauptversammlung/HSS

Liebe Zuchtfreunde,

hiermit möchte ich Euch sehr herzlich zu unserer Hauptsonderschau und natürlich zu unserer Jahreshauptversammlung 2017 nach Aschersleben einladen. Nach einer unbefriedigenden Schausaison 2016, mit Ausfall der Lipsia und starken Einschränkungen und vielen Leerkäfigen zur VDT Schau haben wir jetzt wieder die Möglichkeit unsere schönen Altorientalen zu präsentieren. Ausrichter unserer 5. HSS ist wieder der GZV Ascania Aschersleben unter der Federführung von Herbert Schneider. Eingeliefert wird am Schaufreitag (20.10.2017) von 9-13 Uhr. Wie immer gibt es die Möglichkeit separate Käfige zum Tierverkauf und Tausch anzumieten. Nach der abendlichen Bewertung öffnet die Schau am Samstag von 9-18 Uhr. Besonders am Herzen liegt mir natürlich der Sonntag mit unserer Jahreshauptversammlung, die im Vereinsheim des RGZV Ascania um 9.30 Uhr stattfindet. Im Anschluss an die JHV wird eine Tierbesprechung durchgeführt, zu der jeder Interessierte herzlich eingeladen ist. Die Schau endet 13 Uhr mit dem Aussetzen der Tiere. Als besondere Highlights wird wieder ein AOM zur „Best in Show“ gewählt, unter den besten Tieren der Schau der America Cup verlost und je ein Vereinsmeister auf beliebte und auf seltene Satinettenfarbschläge sowie auf Blondinetten vergeben. Wieder kommen 8 Altorientalen Bänder, dieses Jahr im neuen Layout zur Vergabe. Als Neuerung werden in diesem Jahr Stallplaketten des Sondervereins als zusätzliche Sachpreise vergeben. Es gibt also viele Gründe sich an der Schau zu beteiligen. Die Meldepapiere waren dem AOM-Journal beigelegt und können jederzeit unter www.altorientalen.de heruntergeladen werden. Meldeschluss ist der 4.10.2017.

Dr. Martin Linde, 1. Vorsitzender

Tagesordnung Jahreshauptversammlung 2017

TOP 1: Begrüßung

TOP 2: Verlesung des Protokolls der JHV 2016

TOP 3: Jahresrückblick des 1. Vorsitzenden, Mitgliederbewegungen

TOP 4: Bericht des Kassierers

TOP 5: Bericht des Zuchtwartes

TOP 6: Diskussion zu den Berichten, Bericht der Kassenprüfer

TOP 7: Wahlen

 2. Vorsitzender (bisher Stephan Haftendorn)

 2. Kassierer (bisher Henrik Hörnlein)

 Kassenprüfer 2018

TOP 8: Bekanntgabe Vereinsmeister/Verlosung des America Cups unter den V-Tieren/Zukunft

der Vereinsmeisterschaft

TOP 9: Sonderschauen

- 2017 (HSS Aschersleben, 3.-5.11.17 Illkirch/F, 1.-3.12.17 VDT Leipzig)

- 2018 (Vorschläge:

o 16.-18.11.2018 HSS und JHV in Bad Harzburg;

o 07.-09.12.2018 Bundessiegerschau Leipzig;

o 25.-27.01.2019 VDT-Schau in Kassel (falls stattfindend)

// Vorschläge Sonderrichter

TOP 10: Veranstaltungen 2018

- Sommertagung 2018 bei Mario Ackermann

TOP 12: Eingänge

- Antrag auf Satzungsänderung Dr. Martin Linde

- Antrag auf Satzungsänderung Rainer Dammers

TOP 13: Verschiedenes

- Züchterportrait 2018

- Artikelautoren/Wünsche/Vorschläge für 2018er Journal

- Weiterführung Anerkennungsverfahren Blondinetten (Koordination R. Dammers)

 

Dr. Martin Linde, 1.Vorsitzender


America Award für Aschersleben

Der Classic Old Frill Club der USA hat uns für dieses Jahr wieder einen Preis zur Verfügung gestellt, den wir unter den besten Tieren der Hauptsonderschau verlosen. Ein Grund mehr nach Aschersleben zu kommen und die Schau zu beschicken.


2. Sommertreffen des SV in Neumünster/Bad Bramstedt

Das zweite Sommertreffen des SV verlief mit ca 15 Mitgliedern und Gästen bestens. Die Tierbesprechung war interessant. Die Versorgung durch den RGZV Neumünster bestens und Wiebke und Rainer ließen uns nordische Gastfreundschaft genießen.

 

Weitere Bilder sind unter Fotos zu finden.


Standardänderungen für unsere AOM


Terminänderung

Aus gegebenen Anlass verlegen wir unsere Sonderschau. Aufgrund der terminlichen und räumlichen Nähe der Nationalen in Erfurt zur VDT Schau in Leipzig schließen wir in Erfurt keine Sonderschau an.

 

In diesem Jahr findet die europäische Mövchenschau (3.-5.11.17)in Illkirch/Graffenstaden in Frankreich statt. Ihr ist ein Länderwettbewerb für Altorientalische Mövchen angeschlossen. Der Austragungsort liegt nur wenige Kilometer hinter der deutschen Grenze in der Nähe von Baden Baden. Wir nutzen diese Gelegenheit um international für unsere AOM zu werben und gleichzeitig eine Sonderschau im Südwesten durchzuführen. So sind nicht alle SS in der gleichen Region und die westlichen und südlichen Züchter haben eine SS in ihrer Nähe.


Zweiter Blondinetten-Farbschlag anerkannt

 

 

Die Rotgesäumten haben es in Erfurt geschafft.


VDT Schau in Erfurt


Altorientalen auf der EMC Schau 2016

Willkommen in Houthalen/Belgien 


Neue Kontoverbindung für unseren SV mit der Bitte um Einrichtung eines Dauerauftrages. Ein vorgefertigtes Formular steht zum Download bereit.